«Bachelorette»-Andrina: Klammerndes Kuscheltier

Carlotta Henggeler

14.7.2019 - 10:00

Andrina und Kenny können kaum die Hände voneinander lassen. Gut so, denn sie mussten sich lange verstecken. Das «Bachelorette»-Paar im «Bluewin»-Liebesinterview. 

Heisse Blicke, viel Gekichere und Sticheleien: Andrina und Kenny zeigen sich am ersten offiziellen Paar-Interview frischverliebt: «Ja, ich weiss, wir sind wie zwei Teenager, die sich gerade kennengelernt und verliebt haben», gesteht Kenny schultzerzuckend. Hätte 3+ die Sommerromanze der beiden gescriptet, hätte es nicht kitschiger sein können. Ein Jackpot für alle Beteiligten.

Love is in the Air

Eng umschlungen sitzten sie im 3+-Pressebüro in Zürich und beantworten brav die Fragen über ihren Beziehungsstatus. Auf einer Liebesskala von eins bis zehn, welche Zahl würden sie sich gerade geben? Andrina: «Wir sprengen die Skala nach oben. Es ist eine Liebe ohne Limit.» Und Kenny doppelt nach: «Ich mag alles an ihr. Andrina ist das perfekte Gesamtpacket. Ich liebe sie jeden Tag mehr» sagt der Zürcher mit türkischen Wurzeln. Ui, ui, ui.... Andrina sei ein herziges Kuscheltier, die gerne klammert, sagt Kenny freizügig.  

Und umgekehrt? Welche Eigenschaften gefallen Andrina am Bald-Architekturstudenten? Andrina: «Alles! Sogar seine dummen Sprüche. Auch wenn es mich manchmal nervt, ich liebe ihn so, wie er ist», gesteht sie. Ein Mann, der keine Angst vor ihrer Liebe habe. Denn wenn sie liebe, dann 100 Prozent.

Kuschelferien auf Sizilien

Die vielen negativen Prognosen, was ihre Beziehung angeht, lächeln – respektive flirten – sie locker weg. Es interessiert sie nicht. Lieber erzählen sie von ihren bevorstehenden Ferien auf Sizilien und dass sie sich vorstellen könnten, zusammenzuziehen. Momentan lebt jeder noch bei sich. Kenny sogar noch bei seinen Eltern, bald mit einem Kumpel in einer WG. 

Heisse Liebesferien auf Sizilien und bald auf Wohnungssuche: Der Andrina-und-Kenny-Liebesbarometer steht hoch.

«Der Bachelor – das grosse Promi-Spezial» läuft Montag, 15. Juli, um 20.15 Uhr auf 3+. Mit Swisscom Replay TV können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

Das sind die neuen Single-Landwirte von «Bauer, ledig, sucht»

Zurück zur Startseite