Beni Thurnheer wird 70

Fabian Tschamper

11.7.2019 - 11:11

Über 40 Jahre lang war Beni Thurnheer dem SRF treu ergeben. Heute feiert «Beni National» seinen 70. Geburtstag – und ist in Pension. «Bluewin» schaut auf seine lange und erfolgreiche Karriere zurück.

Wortgewandt und manchmal zugegebenermassen mit ungebremstem Redefluss kennt – hoffentlich auch heute noch – jedes Kind Bernard Thurnheer. Der «Schnurri der Nation» war von Anfang bis Ende seiner Karriere ein immer gern gesehenes Gesicht beim feierabendlichen Fernsehen. Seit 1978 sah der Zuschauer Beni Thurnheer fast regelmässig zur Primetime auf SRF – und das bis 2012.

Mit der «Glückskugel», «Tell-Star» und «Benissimo» füllte er die Abende wie kein zweiter und brachte den Schweizern zu Hause Freude und SRF die gewünschten Quoten. In der Bildergalerie schaut «Bluewin» auf seine 40-jährige Karriere zurück.

Und hier noch die Bilder des Tages
Zurück zur Startseite