Bruno Manser und der Regenwald

Fabian Tschamper

7.11.2019 - 11:35

«Zoom Movies» erkundet den Regenwald mit Bruno Manser

«Zoom Movies» erkundet den Regenwald mit Bruno Manser

Moderatorin Vania Spescha besucht nicht nur den Schweizer Ethnologen, sondern auch das brandneue Cinedome in Abtwil – aus dem Regenwald zum Luxus.

06.11.2019

Moderatorin Vania Spescha besucht nicht nur den Schweizer Ethnologen, sondern auch das brandneue Cinedome in Abtwil – aus dem Regenwald zum Luxus.

Bruno Manser setzte sich nicht nur für die Erhaltung des Regenwalds ein, sondern auch für das dort ansässige Nomadenvolk der Penan. Er studierte ihre Kultur und ihre Sprache und verteidigte ihr Land gegen die drohende Abholzung der Wälder.

Im Interview sprechen Sven Schelker und Niklaus Hilber über das Lernen der Penan-Sprache und die Recherche im Urwald bei dem herumziehenden Volk.

Weiter spricht Moderatorin Vania Spescha mit Rahel Künzle, der Leiterin von Marketing und Kommunikation bei der KITAG, über die Neuerungen im Cinedome Abtwil. Beide frischgebauten Säle werden getestet und die brennenden Fragen beantwortet.

Ein Kriegsepos wartet auch noch: «Midway» vom deutschen Regisseur Roland Emmerich erzählt die Geschichte um die berühmte Seeschlacht im Pazifik. Emmerich, der durchaus bekannt ist für seine grossformatigen Inszenierungen, versucht sich nun an einem der grössten Siege der Vereinigten Staaten von Amerika.

«Zoom Movies» lief am Mittwoch, 6. November, um 18.45 Uhr auf Teleclub Zoom. Mit Swisscom Replay TV können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

Die Kino-Highlights im November
Zurück zur Startseite