Locarno COO Raphaël Brunschwig: «Ich wuchs im Wald auf»

11.9.2019 - 20:45, Fabian Tschamper

«Zoom Persönlich» mit Raphaël Brunschwig: Highlights
3:18

«Zoom Persönlich» mit Raphaël Brunschwig: Highlights

05.09.2019

Der Chief Operating Officer des Locarno Filmfestivals öffnet sich gegenüber «Zoom Persönlich»-Moderatorin Claudia Lässer und erzählt von den Strapazen des Events – und warum er abseits der Gesellschaft aufgewachsen ist.

Rund 900 Helferinnen und Helfer machten das Locarno Filmfestival 2019 zu einem Highlight auf der Piazza Grande. Die ganze Stadt gehört zur Erfahrung, die die Zuschauer jedes Jahr anlockt, versichert der 35-Jährige. Locarno bleibt aber freilich nicht das einzige Gesprächsthema, mit dem Claudia Lässer dem gebürtigen Zürcher auf den Zahn fühlt.

Raphaël Brunschwig spricht auch über die Entscheidung seiner Eltern, ihre sieben Sachen zu packen und im Tessin abseits der Zivilisation im Wald zu leben. Brunschwig gibt schmunzelnd zu, dass er über mehrere Jahre hinweg 19 geblieben ist.

Seine berufliche Karriere ist zudem gespickt mit Glück und harter Arbeit. «Ich war einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort», philosophiert der Locarno COO bei «Zoom Persönlich».

Weitere Talks mit Claudia Lässer in «Zoom Persönlich» gibt es hier.

Ganze Sendung

Mit Raphaël Brunschwig
37:27

Mit Raphaël Brunschwig

05.09.2019

«Zoom Persönlich» lief am Mittwoch, 11. September, um 20 Uhr auf Teleclub Zoom. Mit Swisscom Replay TV können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel