Macaulay Culkin ist wieder «allein zu Haus»

nat

20.12.2018

Für einen Werbespot von Google schlüpft Macaulay Culkin nochmals in seine bekannteste Rolle: Kevin – der Junge, der an Weihnachten von seinen Eltern zu Hause vergessen wird.

Dieser Film gehört einfach zu Weihnachten: «Kevin – Allein zu Haus». Macaulay Culkin (38) wurde dank der Komödie weltberühmt. 28 Jahre später kehrt der ehemalige Kinderstar nun zu seinen Wurzeln zurück. Denn Google hat kurz vor dem Fest der Liebe einen Werbespot mit dem Schauspieler herausgebracht – im altbekannten Setting des beliebten Klassikers.

Culkin spielt die besten Szenen nach – rasiert sich im Bad (dieses Mal gibt's da auch wirklich etwas zu rasieren), springt auf dem Bett auf und ab und bestellt Pizza. Einziger Unterschied zu damals: Google Assistant hilft ihm dabei.

Es ist auch schön zu sehen, dass sich Macaulay Culkin offensichtlich von seiner jahrelangen Drogenabhängigkeit erholt hat.

Das Video ist im Internet bereits ein viraler Hit – bei YouTube wurde es millionenfach angeklickt und das innert kürzester Zeit.

Vom Grinch bis zu den Griswolds: Die 20 besten Weihnachtsfilme
Zurück zur Startseite