Nach Kilchspergers Abgang: Aus für die Quizshow «Top Secret»

ZVG

12.3.2018

Roman Kilchspergers Wechsel zu Teleclub bedeutet das Ende der Quizshow «Top Secret». 

SRF verzichtet ab Sommer 2018 auf die Produktion der Quizsendung «Top Secret» und überdenkt den Programmplatz neu. Roman Kilchsperger wird mit einem kleinen Pensum weiterhin für SRF tätig sein: Mit dem «Donnschtig-Jass» wird er im Sommer auch künftig in verschiedenen Dörfern zu Gast sein. Die Zukunft der Sendungen «Hello Again! Die Pop-Schlager Show» und «Kilchspergers Jass-Show» sowie die Detailgestaltung des Mittwochabends gibt SRF zu einem späteren Zeitpunkt bekannt. Im August 2018 übernimmt Roman Kilchsperger die Moderation der Champions League bei Teleclub (mehr Details dazu lesen Sie hier).

Christoph Gebel, Abteilungsleiter Unterhaltung: «SRF überprüft regelmässig seine Programmplätze und das Portfolio. Der Wechsel von Roman Kilchsperger war für uns eine Gelegenheit, den Quiz-Sendeplatz am Mittwochabend neu zu überdenken. Roman Kilchsperger hat über viele Jahre hinweg erfolgreich diverse Quiz-Shows moderiert. Ich danke ihm von ganzem Herzen für dieses Engagement und freue mich, dass er uns und unserem Publikum für die erfolgreiche Sommersendung 'Donnschtig-Jass' erhalten bleibt.»

Roman Kilchsperger: «Ich habe mir überlegt, ob es auch Vorteile hätte, im Sommer nicht mit der Jass-Familie durchs Land zu reisen. Ich habe aber keine gefunden. Ich liebe den 'Donnschtig-Jass' zu sehr.» Weiter meint der Moderator: «Nach 15 Jahren ist es auch mal an der Zeit, Platz zu machen. SRF wird neue Pläne in Angriff nehmen.»

Die nächste Ausgabe von «Top Secret» läuft am Mittwoch, 14. März, um 20.05 Uhr auf SRF 1. Mit Swisscom TV Replay können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

Zurück zur Startseite