Patricia Boser spricht bei Claudia Lässer über ihre schwierige Zeit  

Carlotta Henggeler

18.9.2019 - 17:13

2012 Publikumsliebling-Gewinnerin des Prix Walo: Patricia Boser.
Keystone

Fernseh-Moderatorin Patricia Boser («Swissdate», «Lifestyle») spricht in «Zoom Persönlich» erstmals öffentlich über die schwere Erkrankung ihres Sohnes Kai, übers Älterwerden – und auch über Botox.

Man kennt sie als Strahlefrau, die seit 23 Jahren zu den Schweizer Promis nach Hause geht und in deren Stube und Kühlschrank blickt: die Zürcher TV-Moderatorin Patricia «Patty» Boser, 52. 

Bei Claudia Lässer im «Zoom Persönlich»-Studio erzählt Boser erstmals, wie es ihr ergangen ist, als Sohn Kai vor drei Jahren an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankte.

Eine schwere Zeit ist das gewesen für die erfahrene Medienfrau, musste sie beruflich doch strahlend vor der Kamera stehen und sich privat zuhause um Kai kümmern. Wegen der Krankheit musste der Schüler sein innig geliebtes Goalie-Training beim U-14-FCZ-Team auf Eis legen –  die angestrebte Profi-Karriere rückte für lange in die Ferne.

Boser erinnert sich: «Das ist auch für eine Boser, die nicht erst seit zwei Wochen vor der Kamera steht, schwierig.» Kais Krankheit habe ihr den Boden unter den Füssen weggerissen.

Tempi passati: Sohn Kai geht es wieder gut, seit zwei Wochen ‹tschuttet› er wieder. Auf einer Glücksskala von eins bis zehn gibt die Moderatorin ihrem Leben derzeit wieder eine: 9,75. 

Die Highlghts der Sendung gibt es hier:

"Zoom Persönlich" mit Patricia Boser

10.09.2019

Patricia Boser erzählt ausserdem offen, wie es ihr mit dem Thema Älterwerden am Fernsehen geht, sie äussert sich zum Wunschgewicht, und sie erklärt, warum Botox für sie nicht infrage kommt.

«Zoom Persönlich» mit Patricia Boser in voller Länge:

Mit Patricia Boser

Mit Patricia Boser

10.09.2019

«Zoom Persönlich» läuft Mittwoch, 18. September, um 20 Uhr auf Teleclub. Mit Swisscom Replay TV können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

Das sind die Kino-Highlights im September

Zurück zur Startseite