Einmalige Sache

Einmalige Sache: ZDF lässt «Wetten, dass ...?» auferstehen

SDA

28.7.2018 - 16:16

Vor einmaligem Comeback mit «Wetten, dass ...?»: Thomas Gottschalk mit seiner Frau Thea an der Eröffnung der 107. Bayreuther Festspiele.
Source: KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK

Das ZDF will nach Informationen von «Spiegel» für einen Abend seine legendäre Sendung «Wetten, dass..?» wieder aufleben lassen - samt Moderator Thomas Gottschalk.

Wie das Magazin unter Berufung auf Senderkreise berichtet, soll es anlässlich des 70. Geburtstags von Gottschalk im Mai 2020 ein letztes Mal «Wetten, dass..?» geben. Gottschalk hatte die Show von 1987 bis 2011 mit Unterbrechungen präsentiert.

Im Jahr 2014 war die Sendung eingestellt worden, zuletzt hatte sie Markus Lanz moderiert. Die Rückkehr von «Wetten, dass..?» ins ZDF soll allerdings einmalig bleiben, zitierte der «Spiegel» den Sender.

Offiziell wollte das ZDF demnach lediglich bestätigen, dass Gottschalks runder Geburtstag auf dem Schirm gefeiert wird. Gottschalk selbst gab sich ebenfalls zurückhaltend mit Blick auf den Geburtstag in zwei Jahren: «Wer weiss, ob es dann das ZDF oder mich noch gibt.»

Das wurde aus den Showmastern der 80er
Zurück zur Startseite

SDA