Arthur Melo wechselt wechselt zu Juventus

SDA

29.6.2020 - 20:30

Arthur Melo trägt künftig das Trikot von Juventus Turin.
Source: KEYSTONE/EPA/JUANJO MARTIN

Der brasilianische Internationale Arthur Melo wechselt auf die neue Saison hin von Barcelona zu Juventus Turin.

Die Italiener lassen sich die Dienste des defensiven Mittelfeldspielers 72 Millionen Euro zuzüglich allfälliger Bonuszahlungen kosten, wie der FC Barcelona bekannt machte. Im Gegenzug wechselt Juventus' Mittelfeldroutinier Miralem Pjanic für 60 Millionen Euro nach Barcelona. Der 30-jährige Pjanic unterschrieb bei den Katalanen einen Vertrag über vier Jahre.

Neben Arthur Melo werden für die Juve in der kommenden Saison weiterhin auch Gianluigi Buffon (42) und Giorgio Chiellini (35) auflaufen. Mit beiden Routiniers einigte sich der Meister auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr. Buffon war im Juli 2001 von Parma nach Turin gestossen, wo er fortan mit Ausnahme eines einjährigen Abstechers zu Paris Saint-Germain ununterbrochen unter Vertrag stand.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport