Live-Stream

Sport in der Schweiz – quo vadis? Ein Talk im Schatten von Corona

wer

13.3.2020

Der Ball ruht, der Puck steht still – und mit ihm fast der gesamte nationale Spitzensport. Weltweit werden Wettkämpfe abgesagt, Ligabetriebe unter- und gar abgebrochen. Was bedeutet COVID-19 für den Sport?

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen betroffen, COVID-19 zeigt dem Spitzensport und den Fans die Rote Karte. Die Schweizer Eishockey-Meisterschaft ist abgesagt, im Fussball sind die Spiele der Super League, der Challenge League und vieler internationaler Ligen ausgesetzt. Die grosse Frage lautet: Was bedeutet das für den Schweizer Sport? Die Live-Talksendung beleuchtet offene Fragen und die jüngsten Beschlüsse des Bundesrats.


Im Studio diskutieren mit:

- Dr. med. Fabian Schaller (Facharzt für Innere Medizin FMH, Sportmedizin)
- Maurice Weber (Präsident FC Wil, Mitglied Komitee SFL)
- Kevin Schläpfer (Sportchef SC Langenthal)
- Gaetano Giallanza, Teleclub-Fussballexperte und Spielerberater

Moderation: Gianni Wyler


Zurück zur StartseiteZurück zum Sport