St. Gallen bleibt nach turbulentem 2:2-Remis in Luzern Leader ++ Sion und Lausanne spielen 0:0

red

18.10.2020 - 15:10

Luzern – St. Gallen 2:2

Luzern – St. Gallen 2:2

Raiffeisen Super League, 4. Runde, Saison 20/21

18.10.2020

Nach Absage des Klassikers zwischen dem FCZ und FCB finden am Sonntag nur zwei Partien der Super League statt. Der FC Luzern und der FC St. Gallen trennen sich 2:2, beim Spiel Sion gegen Lausanne fallen keine Tore.

Video-Highlights
Zigi rettet St. Gallen mit spektakulärer Dreifach-Parade einen Punkt

Zigi rettet St. Gallen mit spektakulärer Dreifach-Parade einen Punkt

Wow – Lawrence Ati Zigi, dieser Teufelskerl! Der St.Gallen-Goalie rettet seinem Team gegen Luzern in der 90. Minute gleich mit drei Glanzparaden innert weniger Sekunden das 2:2-Unentschieden.

18.10.2020

66. Minute: Ugrinic kann für Luzern erneut ausgleichen

66. Minute: Ugrinic kann für Luzern erneut ausgleichen

18.10.2020

70. Minute Diaw rettet Lausanne mit Glanzparade vor Rückstand

70. Minute Diaw rettet Lausanne mit Glanzparade vor Rückstand

18.10.2020

59. Minute: Müller kann Quintillas Schuss nicht parieren – 1:2

59. Minute: Müller kann Quintillas Schuss nicht parieren – 1:2

18.10.2020

51. Minute: Sorgic kann für Luzern ausgleichen

51. Minute: Sorgic kann für Luzern ausgleichen

18.10.2020

Spuck-Attacke von Görtler – doch der FCSG-Profi kommt ohne Platzverweis davon

Spuck-Attacke von Görtler – doch der FCSG-Profi kommt ohne Platzverweis davon

Hässliche Szene im Spiel Luzern – St. Gallen: Gäste-Profi Lukas Görtler spuckt nach einem Zweikampf in Richtung Gegenspieler Ndenge. Schiedsrichter Fedayi San schaut sich die Szene noch einmal an – und lässt Gnade walten. Ein umstrittener Entscheid.

18.10.2020

Zigi rettet St. Gallen mit spektakulärer Dreifach-Parade einen Punkt

Zigi rettet St. Gallen mit spektakulärer Dreifach-Parade einen Punkt

66. Minute: Ugrinic kann für Luzern erneut ausgleichen

66. Minute: Ugrinic kann für Luzern erneut ausgleichen

70. Minute Diaw rettet Lausanne mit Glanzparade vor Rückstand

70. Minute Diaw rettet Lausanne mit Glanzparade vor Rückstand

59. Minute: Müller kann Quintillas Schuss nicht parieren – 1:2

59. Minute: Müller kann Quintillas Schuss nicht parieren – 1:2

51. Minute: Sorgic kann für Luzern ausgleichen

51. Minute: Sorgic kann für Luzern ausgleichen

Spuck-Attacke von Görtler – doch der FCSG-Profi kommt ohne Platzverweis davon

Spuck-Attacke von Görtler – doch der FCSG-Profi kommt ohne Platzverweis davon


Live-Ticker: Luzern – St. Gallen


Live-Ticker: Sion – Lausanne


  

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport