Europa League

Heimdebakel für Borussia Dortmund

sda

17.2.2022 - 20:54

Dortmund – Rangers 2:4

Dortmund – Rangers 2:4

Borussia Dortmund steht in der Europa League vor dem Aus. Im Zwischenrunden-Hinspiel gegen die Glasgow Rangers setzte es für den Bundesligisten eine deutliche 2:4-Pleite.

17.02.2022

Borussia Dortmund droht das frühe Ausscheiden in der Europa League.

sda

17.2.2022 - 20:54

Der Bundesligist verliert das Playoff-Hinspiel daheim gegen die Glasgow Rangers mit 2:4 und benötigt damit nächste Woche im Rückspiel einen deutlichen Sieg für den Vorstoss in den Achtelfinal.

Speziell für Manuel Akanji war es ein Europacup-Abend zum Vergessen. Der Schweizer Innenverteidiger der Dortmunder musste in der 55. Minute angeschlagen ausgewechselt werden, Sekunden nachdem Verteidiger-Kollege Dan-Axel Zagadou mit einem Eigentor den Treffer zum 4:1 der Schotten erzielt hatte. Akanji sah vor dem 0:3 nicht gut aus; Goalie Gregor Kobel war bei allen Gegentreffern machtlos.

Dank den beiden Toren in der zweiten Halbzeit durch Jude Bellingham (51.) und Raphaël Guerrero (82.) bleibt ein Vorstoss in den Achtelfinal möglich. Nach dem enttäuschenden Vorrunden-Out in der Champions League hat sich die Mannschaft von Marco Rose den Sieg in der Europa League zum Ziel gesetzt.

Der FC Barcelona strebt gleiches an. Die Katalanen gehen nach dem 1:1 daheim aber auch nicht mit idealer Ausgangslage ins Rückspiel gegen Napoli. Ferran Torres gelang nach einer knappen Stunde mittels Handspenalty der Ausgleich.

Barcelona – Napoli 1:1

Barcelona – Napoli 1:1

Der FC Barcelona ist mit einem enttäuschenden Remis in die Zwischenrunde der Europa League gestartet. Im Hinspiel gegen Napoli musste sich der spanische Topclub mit einem 1:1 begnügen.

17.02.2022

Telegramme und Resultate:

Barcelona – Napoli 1:1 (0:1). – SR Kovacs (ROU). – Tore: 29. Zielinski 0:1. 58. Torres (Handspenalty) 1:1.

Dortmund – Glasgow Rangers 2:4 (0:2). – SR Turpin (FRA). – Tore: 38. Tavernier (Handspenalty) 0:1. 41. Morelos 0:2. 49. Lundstram 0:3. 51. Bellingham 1:3. 54. Zagadou (Eigentor) 1:4. 82. Guerrero 2:4. – Bemerkungen: Dortmund mit Kobel und Akanji (bis 55.), ohne Hitz (Ersatz) und Bürki (nicht im Aufgebot). Glasgow Rangers ohne Itten (nicht im Europa-League-Aufgebot der Rangers).

Die weiteren Resultate vom Donnerstag. Europa League. Playoff-Hinspiele: Sheriff Tiraspol – Braga 2:0. Zenit St. Petersburg – Betis Sevilla 2:3.

Bereits im Achtelfinal: Roter Stern Belgrad, Eintracht Frankfurt, Galatasaray Istanbul, Bayer Leverkusen, Lyon, Monaco, Spartak Moskau, West Ham United.

Conference League. Playoff-Hinspiele: Fenerbahce – Slavia Prag 2:3. Midtjylland – Saloniki 1:0. PSV Eindhoven – Maccabi Tel Aviv 1:0. Rapid Wien – Vitesse Arnheim 2:1.

Bereits im Achtelfinal: FC BASEL, Alkmaar, FC Kopenhagen, Feyenoord Rotterdam, Gent, Linz, Rennes, AS Roma.

sda