Nadal verzichtet auf Wimbledon und Olympia

sda

17.6.2021 - 14:29

Rafael Nadal gönnt seinem Körper eine Pause und verzichtet nicht nur auf das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon, sondern auch auf die Sommerspiele in Tokio
Keystone

Das in zehn Tagen beginnende Grand-Slam-Turnier in Wimbledon wie auch die Olympischen Spiele in Tokio werden ohne Rafael Nadal stattfinden.

sda

17.6.2021 - 14:29

Der 35-jährige Spanier gibt in den sozialen Medien seinen Verzicht auf die Teilnahme an diesen Grossanlässen bekannt, um «meinem Körper Zeit zur Erholung zu geben. Das Ziel ist, meine Karriere zu verlängern und weiterhin das zu machen, was mich glücklich macht, also auf höchstem Niveau zu spielen.»

Der 20-fache Grand-Slam-Sieger Nadal ist Olympiasieger 2008 im Einzel und 2016 im Doppel. Letzten Freitag schied er in Roland-Garros in einem hochstehenden Halbfinal gegen den nachmaligen Sieger Novak Djokovic aus Serbien aus.

sda