Okafor als Doppeltorschütze in der Champions League

sda

20.10.2021 - 21:00

Noah Okafor (Mitte) wird hier im Match gegen Wolfsburg zu Recht gefeiert
Keystone

Salzburg kommt der K.o.-Phase in der Champions League näher. Mit einem 3:1 gegen Wolfsburg holen die Salzburger im 3. Gruppenspiel die Punkte 5 bis 7 – auch dank dem Doppeltorschützen Noah Okafor.

sda

20.10.2021 - 21:00

Der Basler U21-Internationale wird bei Salzburg mehr und mehr zum sicheren Wert und zur festen Grösse. Früh im Spiel bei der 1:0-Führung traf der 21-jährige Stürmer die Latte. Ab Mitte der zweiten Halbzeit glückten ihm innerhalb von zwölf Minuten das 2:1 und das 3:1.

In der Gruppe G mit Wolfsburg, dem FC Sevilla und dem französischen Meister Lille schien Salzburg auf dem Papier die schwächste Mannschaft zu sein. Aber nach drei der sechs Runden deutet alles auf das Gegenteil hin.

Barcelona einigermassen rehabilitiert

Von den schier peinlichen 0:3-Niederlagen daheim gegen Bayern München und bei Benfica Lissabon hat sich der FC Barcelona mit einem 1:0-Heimsieg gegen Dynamo Kiew einigermassen aufgefangen. Die klar dominierenden Katalanen erspielten sich sehr gute Chancen zuhauf. Es langte aber nur zu dem Tor in der 36. Minute. Dieses war eine Co-Produktion des Torschützen Gerard Piqué und des Passgebers Jordi Alba, zweier defensiver Ü-Dreissiger also.

sda