Was für ein Geschmackserlebnis – Hirschwürfel mit cremiger Whisky-Sauce

Cathrin Michael, Nadine Fäh und Olivia Sasse

13.11.2020 - 18:00

Hirschwürfel mit cremiger Whisky-Sauce

Hirschwürfel mit cremiger Whisky-Sauce

23.04.2020

Jetzt wird es wild: Mit diesem Rezept schmeckt Hirsch besonders lecker. En Guete!

Endlich wieder Freitag! Mit viel Vorfreude aufs Wochenende spendiert «blue News» Ihnen den Rezept-Tipp der Woche, mit Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein gutes Gelingen.

Diese Woche gibt es ein Rezept für die Fleischliebhaber: Hirschwürfel an einer Whisky-Sauce. Dazu passt Reis, oder einfach ein Stück Baguette.

Zutaten für zwei Personen

  • 300 g Hirschfleisch (vom Rücken oder Entrecôte)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 EL Bratbutter
  • 2 EL Whisky
  • 1 dl Rindsbouillon
  • 50 g Doppelrahm
Zubereitung
1

Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Auflaufform oder ofenfeste Platte darin gleich mitwärmen. Das Fleisch in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden und mit fein gehackten Rosmarinnadeln und Salz und Pfeffer würzen.

2

Bratbutter in Bratpfanne erwärmen. Fleisch anbraten und jeweils nach 90 Sekunde wenden. Auf vorgewärmte Platte geben und für 15 Minuten in den Ofen geben.

3

Bratensatz mit der Bouillon ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen. Whisky und Doppelrahm dazugeben, mit Salz & Pfeffer würzen und nochmals 7 Minuten köcheln lassen.

4

Fleisch in die Sauce geben, gut umrühren und mit Reis oder frischem Baguette servieren.