Bötschi will ein Sixpack

Dieses Training ist ein bisschen wie Sex nach dem Ausgang

Von Bruno Bötschi und Adrian Kammer

11.5.2022

Dieses Training ist ein bisschen wie Sex nach dem Ausgang

Dieses Training ist ein bisschen wie Sex nach dem Ausgang

Party machen, Muskeln stählen. Und das alles gleichzeitig? Im Fitnessstudio von SRF-Moderatorin Eva Nidecker wird auf Spinning-Velos trainiert, während einen Clubmusik antreibt. blue News hat es getestet.

12.05.2022

Party machen, Muskeln stählen. Und das gleichzeitig? Im Fitnessstudio von Fernsehmoderatorin Eva Nidecker wird auf Spinning-Velos trainiert, während einen Clubmusik antreibt. blue News hat es getestet.

Von Bruno Bötschi und Adrian Kammer

11.5.2022

Bunte Lichtshow, elektronische Musik und zwei Dutzend schwitzende Körper: Auf den ersten Blick sieht es so aus, als würde ich mich in einem Club befinden und Party machen.

Die Wahrheit jedoch ist: Ich bin seit einer halben Stunden auf einem auf dem Boden festverschraubten Velo knallhart am Trainieren.

«Open Ride» heisst das Fitnesscenter in der Europaallee in Zürich von Eva Nidecker. Die SRF-Moderatorin bietet darin Indoor-Cycling-Trainings auf Spinning-Velos an.

«Ähnlich wie beim Sex»

Während jeweils 45-minütigen Sessions rackern sich bis zu 24 Frauen und Männer auf den Zweirädern ab.

«Bei uns wird das Training mit dem Nachtleben verbunden», erklärt Eva Nidecker. Und schiebt lachend hinterher: «Während man auf dem Velo sitzt und strampelt, kriegt der Körper Endorphine und andere körpereigene Drogen verpasst, also ähnlich wie beim Sex.»

Entdeckt hat die 41-Jährige das Velotraining in Clubatmosphäre vor fünf Jahren in New York zusammen mit ihrem Freund Flurin. Kurz danach war die Idee zum eigenen Fitnessstudio geboren.

Ob das mit dem Endorphin bei mir geklappt hat? Und wie sexy das Velotraining in Clubatmosphäre wirklich ist? Das alles erfährst du im obigen Video.


Bötschis Mutprobe: Er zieht es eiskalt durch

Bötschis Mutprobe: Er zieht es eiskalt durch

Manche suchen beim Eisbaden den Nervenkitzel, andere erhoffen sich eine positiven Effekt auf die Gesundheit. blue News-Redaktor Bruno Bötschi hat es ausprobiert – und hat geweint vor Angst und gelacht Glück.

24.02.2022