25.09.2014 - 13:50, msi

Supervillen: Von James Bond bis zur Fata Morgana

 

0 Bewertungen


Nachdem er schon aufsehenerregende Designs für Superyachten für Superreiche entworfen hat, doppelt der russiche Millionär Vasily Klyukin nun nach und liefert seine Entwürfe für die ultimativen Villen.

Die Designs des Architektur-Liebhabers sind auch dieses Mal alles, nur eines nicht: konventionell. Allerdings seien diese Traumhäuser nicht für jedermann, meint Klyukin und präzisiert: «Der Besitzer einer solchen Villa muss energisch und fröhlich und darf auf keinen Fall bescheiden sein. Es ergibt wenig Sinn, so eine Villa zu bauen und dann nicht mindestens einmal im Monat laute Partys für seine Freunde zu veranstalten.»

Jeder Entwurf ist einem Thema zugeordnet, so gibt es die James Bond Villa mit vielen technischen Finessen und einem Pool, der die wohlgeformten Kurven eines Bond-Girls hat. Oder die Skorpion-Villa, deren Scheren ihre Bewohner bewachen. Diese und weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.

Die Entwürfe seiner Yachten sind vom 24. bis 27. September 2014 an der Monaco Yacht Show zu sehen. Klyukin ist davon überzeugt, dass sie eines Tages wirklich in See stechen werden.

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität