07.10.2016 - 17:45, Bluewin Redaktion

«Blue Kitchen»: Apfelküchlein mit Vanillesauce

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen
 

0 Bewertungen


Wer liebt ihn nicht, den Duft frisch gebackener Apfelküchlein mit Vanillesauce? Hier ist das Rezept.

Die Zutaten (für 2 Personen)

2 Äpfel

75 g Weissmehl

¼ Teelöffel Salz

0,75 dl Apfelsaft

3 Eier

4dl Milch

1 Vanillestängel

1 ½ EL Zucker

1 EL Maizena

Chüechli-Blech, z.B. von Betty Bossi

5 EL Zimtzucker zum Verzieren (4 EL Zucker, 1 EL Zimt)

Die Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen. Eier trennen. 2 Eigelb und Apfelsaft dazumischen (1 Eigelb aufbewahren) und gut umrühren. Teig 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Äpfel waschen und je in 4 Scheiben schneiden. Mit kleiner Kreisguetzli-Form das Kerngehäuse bei jeder Scheibe ausstechen. Geht alternativ auch mit einem Apfel-Ausstecher.

Schritt 3

3 Eiweiss steif schlagen und mit einem Metalllöffel vorsichtig unter die Masse geben. Etwas Teig in die Förmchen geben, Apfelscheiben drauf und restlichen Teig darauf verteilen. Für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Da die Küchlein nicht frittiert sondern gebacken werden, sind sie leichter und bekömmlicher.

Schritt 4

5dl Milch in Pfanne geben. Vanillestängel auskratzen und Inhalt in die Milch geben. 2 EL Zucker, 1 EL Maizena und 1 Eigelb einrühren. Kurz bevor die Sauce kocht, vom Herd nehmen.

Schritt 5

Zucker und Zimt mischen und die ofenwarmen Küchlein damit bestreuen. Mit Vanillesauce servieren und geniessen!

Fan werden

Bluewin wünscht «en Guete»! Sie haben Lust auf noch mehr Rezepte? Dann werden Sie jetzt «Blue Kitchen»-Fan bei Facebook.

Exotischer Superfood oder heimische Alternativen?

  • Goji-Beere
  • Beeren-Müesli
  • Smoothiezubereitung
  • Grüner Smoothie

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität