14.11.2016 - 08:21, Bluewin Redaktion

«Blue Kitchen»: Blue-Kitchen-Burger selber machen

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen
 

0 Bewertungen


Früher war er als Fast-Food verschrien, heute gehört der Hamburger zu den beliebtesten Gerichten. Unser Tipp: Kreieren Sie Ihren eigenen Burger.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

Die Zutaten für 2 Burger:

2 Kartoffelbrötchen

3 EL Mayonnaise

1 EL Tahini

½ TL Kurkuma

1 TL Honig

250g Rinderhackfleisch (am besten vom Metzger frisch gewolft)

2 Käsescheiben (zum Beispiel milder Gouda)

1 Handvoll Babyspinat

Sonnenblumenöl zum Anbraten

Salz & Pfeffer

Die Zubereitung

Schritt 1: 3 EL Mayonnaise nehmen. Mit Tahini, Kurkuma und Honig vermischen. Tipp: Wer die Mayonnaise selbermachen will, findet hier das Rezept von Blue Kitchen.

Schritt 2: Babyspinat waschen und zur Seite legen.

Schritt 3: Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Zwei gleich grosse Patties formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Patties von beiden Seiten zirka 4 Minuten (medium) braten. Je eine Käsescheibe auf die Patties legen und nach 1 Minute Pfanne vom Herd nehmen.

Schritt 4: Kartoffelbrötchen aufschneiden und beide Hälften mit Mayonnaise bestreichen. Brötchenboden mit Babyspinat belegen, Patties drauf legen und nochmals etwas Spinat. Deckel drauf und sofort reinbeissen!

Fan werden

Bluewin wünscht «en Guete»! Sie haben Lust auf noch mehr Rezepte? Dann werden Sie jetzt «Blue Kitchen»-Fan bei Facebook.

Exotischer Superfood oder heimische Alternativen?

  • Superfood
  • Beeren-Müesli
  • Smoothiezubereitung
  • Grüner Smoothie

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität