11.01.2017 - 07:06, Bluewin Redaktion

«Blue Kitchen»: Kürbis-Risotto mit Knusperkernen

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen
 

0 Bewertungen


Wenn es für Kürbisse sowas wie Nose-to-Tail gibt, dann sieht das so aus: Kürbis-Risotto mit karamellisierten Kernen.

Die Zutaten für 2 Personen:

300 g Kürbis (zum Beispiel Hokaido)

1 kleine Zwiebel

2 EL Bratbutter

125 g Risottoreis

1 dl Weisswein

3 dl Gemüsebouillon

100 g Pecorino

Salz und Pfeffer

Für Kerne:

Kürbiskernen

5 EL Ahornsirup

2 EL Bratbutter

Salz und Chili

Superfoods: Diese 7 Heissgetränke liegen im Trend

  • Matcha Latte
  • White Coffee
  • Tumeric Latte
  • Bulletproof Coffee

Die Zubereitung

Schritt 1: Zwiebel hacken und Kürbis in Würfeli schneiden (Kürbiskerne beiseite legen). Zuerst Zwiebeln in Bratbutter andünsten. Nach 5 Minuten Risottoreis dazugeben und nochmals nach 5 Minuten den Kürbis. Mit Weisswein ablöschen und rühren, bis er ganz eingekocht ist. Hitze reduzieren, Bouillon schluckweise dazugeben und immer wieder umrühren. Zirka 20 Minuten köcheln lassen und ab und zu umrühren.

Schritt 2: Käse fein reiben, Herd abstellen und Käse unterrühren. Zudecken und auf warmer Platte stehen lassen.

Schritt 3: Kürbiskerne waschen und vom Fruchtfleisch befreien. Bratbutter in Bratpfanne heiss werden lassen, Kürbiskerne dazu und anrösten. Ahornsirup, Salz und Chili dazu und etwas 5 Minuten rösten. Risotto anrichten und mit karamellisierten Kürbiskernen garnieren.

Fan werden

Bluewin wünscht «en Guete»! Sie haben Lust auf noch mehr Rezepte? Dann werden Sie jetzt «Blue Kitchen»-Fan bei Facebook.

Exotischer Superfood oder heimische Alternativen?

  • Goji-Beere
  • Beeren-Müesli
  • Smoothiezubereitung
  • Grüner Smoothie

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität