23.12.2016 - 07:45, Bluewin Redaktion

«Blue Kitchen»: Weihnachtsdinner - Schinken mit Ofengemüse

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen
 

1 Bewertungen


Das Last-Minute-Menü für unkomplizierte Gourmets: Dieser Weihnachtsbraten badet ein paar Stunden im Riesling, während du den Tisch deckst und die letzten Geschenke besorgst.

Die Zutaten für 4 bis 5 Personen:

2 – 2,5 kg Schinken am Stück (mild gepökelt oder geräuchert)

2 kg Gemüse nach Wahl (Karotten, Pastinake, Süsskartoffel, etc.)

6 dl Flasche Riesling

8 dl Bouillon

2 Schalotten

5 EL Butter

1 dl Ahornsirup

3 TL Feigensenf

Salz & Pfeffer

2 Zweige Thymian

2 Zweige Rosmarin

2 Zweige glatter Peterli

Superfoods: Diese 7 Heissgetränke liegen im Trend

  • Matcha Latte
  • White Coffee
  • Tumeric Latte
  • Bulletproof Coffee

Die Zubereitung

Schritt 1: Ofen auf 150 Grad Umluft vorwärmen. Gemüse waschen, schälen und in ungefähr gleich grosse Stifte schneiden.

Schritt 2: Schinken auf der Oberseite kreuzweise ins Fett einschneiden (nicht ins Fleisch schneiden) und in 4 EL Bratbutter kurz und heiss von beiden Seiten anbraten.

Schritt 3: Gemüse in der warmen Ofenform oder im Römertopf verteilen und den Braten auf das Gemüsebeet legen.

Schritt 4: 5 dl Riesling und 8 dl Bouillon in die Ofenform giessen. Schinken und Gemüse backen und ab und zu den Bratensaft über den Schinken giessen. Zirka 2,5 bis 3 Stunden backen.

Schritt 5: In der Zwischenzeit in einer Pfanne Butter schmelzen, geschnittene Schalotten und die ganzen Kräuterzweige hinzugeben. 1dl Riesling dazugeben und aufkochen. 1 dl Ahornsirup untermischen, 3 TL Senf, mit Salz und Pfeffer würzen und gut mischen. Braten damit bestreichen, in den Ofen geben und diesen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze umschalten. Zirka 15 bis 20 Minuten im Ofen lassen, bis die Kruste schön braun ist. Wenn die Kruste zu schnell zu dunkel wird, kann man eine Alufolie über den Braten legen.

Fan werden

Bluewin wünscht «en Guete»! Sie haben Lust auf noch mehr Rezepte? Dann werden Sie jetzt «Blue Kitchen»-Fan bei Facebook.

Exotischer Superfood oder heimische Alternativen?

  • Goji-Beere
  • Beeren-Müesli
  • Smoothiezubereitung
  • Grüner Smoothie

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität