Besuch vor der letzten Show

Cabaret Divertimento: «Unsere Pause wird nicht lange dauern»

Von Bruno Bötschi und Adrian Kammer, Dübendorf ZH

29.4.2022

Cabaret Divertimento: «Unser Sabbatical wird nicht lange dauern»

Cabaret Divertimento: «Unser Sabbatical wird nicht lange dauern»

Scheinwerfer aus, Kostüme versorgen: Das erfolgreichste Komikerduo der Schweiz macht Schluss. blue News durfte Manu Burkart und Jonny Fischer vor der Dernière ihres Programms «Sabbatical» in der Garderobe besuchen.

27.04.2022

Scheinwerfer aus, Kostüme versorgen: Das erfolgreichste Komikerduo der Schweiz macht Schluss. blue News durfte Manu Burkart und Jonny Fischer vor der Dernière ihres Programms «Sabbatical» in der Garderobe besuchen.

Von Bruno Bötschi und Adrian Kammer, Dübendorf ZH

29.4.2022

Vor 20 Jahren standen Manu Burkart und Jonny Fischer zum allerersten Mal gemeinsam als Cabaret Divertimento auf der Bühne – in der Rathausschür in Baar.

Vergessen werden die beiden Komiker diesen Auftritt wohl nie. Fischer liess sich das Datum sogar tätowieren.

Ob die beiden Comedians damals ahnten, was für ein Erfolg auf sie zukommen wird? Und dass die Schweizer*innen auch zwei Jahrzehnte später immer noch über ihre Nummern lachen würden?

Champagner-Dusche und andere Sonderwünsche

Ihr aktuelles Programm «Sabbatical» haben Burkart/Fischer in den letzten sechs Jahren fast 300-mal gespielt, inklusive 18 Monate Zwangspause wegen der Corona-Pandemie. Sage und schreibe über 400'000 Besucher*innen wollten die Show sehen.

Aber jetzt heisst es Abschied nehmen. An diesem Wochenende endet für das Komikerduo mit der Dernière in «The Hall» in Dübendorf eine überaus erfolgreiche Ära.

blue News durfte die beiden Künstler vor ihrer letzten Show in der Garderobe besuchen.

Hat das Cabaretduo eine Liste mit Sonderwünschen für den Backstage-Bereich? Warum wollen die beiden Comedians nach ihrem allerletzten Auftritt zusammen duschen? Und wie geht es künftig mit dem Cabaret Divertimento weiter? Das alles erfährst du im obigen Video.


Jonny Fischer: «Nach der Lektüre meiner Biografie haben sich Menschen getrennt»

Jonny Fischer: «Nach der Lektüre meiner Biografie haben sich Menschen getrennt»

Komiker Jonny Fischer hat mit 42 seine Biografie geschrieben. Der Bestseller hat bei vielen Menschen dazu geführt, dass sie ihr Leben verändert haben – manche haben sich sogar von ihrer Partnerin oder ihrem Partner getrennt.

17.01.2022