Das sind die Top-Reiseländer 2020

dpa / tmxh

23.10.2019 - 16:17

Welche Länder sind 2020 besonders eine Reise wert? Der «Lonely Planet» empfiehlt mit Bhutan ein touristisch noch wenig erschlossenes Ziel – gefolgt von England und Nordmazedonien.

Der «Lonely Planet» macht wieder Vorschläge, welche Urlaubsziele im kommenden Jahr angesagt sein sollen. Während bei den Städten Salzburg in diesem Jahr den ersten Platz belegt, rangiert bei den Ländern im Trendbuch «Best in Travel 2020» Bhutan ganz vorne.

Das buddhistische Königreich am östlichen Rand des Himalajas wolle die erste vollständige Bio-Nation werden, nennt der für seine Reiseführer bekannte Verlag als einen der Gründe für die Auszeichnung. England folgt im «Lonely Planet»-Länderranking auf Platz zwei vor Nordmazedonien auf dem dritten Platz.

Aruba bis Uruguay

Platz vier belegt die Karibikinsel Aruba, gefolgt vom kleinen afrikanischen Königreich Swasiland und dem mittelamerikanischen Costa Rica. Auf dem siebten Rang finden sich die Niederlande, Platz acht geht an das westafrikanische Liberia. Marokko und Uruguay folgen auf den Plätzen neun und zehn der Rangliste.

Für das Jahr 2019 hatte der «Lonely Planet» Sri Lanka als bestes Reiseland weltweit ausgewählt. Einen Überblick über die zehn Ländertipps für 2020 erhalten Sie in der Bildergalerie.

Bilder des Tages

Zurück zur Startseite