19.03.2014 - 16:06, Markolf Hoffmann

Die spannendsten Webcams der Welt

 

0 Bewertungen


Digital in die Ferne reisen? Webcams machen es möglich und werden immer beliebter. So verzeichnet das neue Liechtensteinische-Schweizer Webcamportal kurze Zeit nach der Gründung bereits mehr als 1,2 Millionen Seitenzugriffe. Das digitale Reisen per Webcam zu aufregenden Orten der Welt scheint zu gefallen.

Wie ist das Wetter auf der Zugspitze? Und wie gehen die Aufräumarbeiten vor der Insel Giglio am havarierten Kreuzfahrtschiff «Costa Concordia» voran? Wer einen Internetzugang hat, kann virtuell zu diesen Orten reisen. Webcams fangen die Geschehnisse dort ein und lassen die Welt daran teilhaben.

Das im Oktober 2013 online gegangene Portal «lookr» bietet einen raschen Zugang zu den interessantesten Webcams der Welt. Per Ortssuche können die verknüpften Webcams rasch aufgerufen werden - so gibt es im Grossraum Zürich über 20 Kameras, die man einsehen kann. Eine Zeitrafferfunktion ermöglicht es, ganze Tage oder Monate der Webcam im Schnelldurchlauf anzusehen. Die beliebteste Webcam der Schweiz zeigt das Matterhorn.

Ferienträume aus der Ferne

Unter anderem können sich Daheimgebliebene per Webcam an den Strand von Nizza begeben, um voller Neid das Treiben am Badestrand zu beobachten.

Bild zum Artikel

Der Strand von Nizza lädt per Webcam zum Fortträumen in die Ferien ein.
Bild: lemeridienniceview.com @ www.lookr.com

Wer es hingegen urbaner mag, kann sich einen Eindruck vom Times Square in New York verschaffen, wo Tag und Nacht das Leben pulsiert. Auch ein Klassiker, die eindrucksvolle Skyline von Los Angeles.

Oder man klickt sich nach Krakau um im Tages- und Monatsrückblick dem Treiben auf dem Hauptplatz zuzusehen. Weiter geht es in Polen mit Warschau, wo die Stadt nicht nur bei Tag sondern auch in der Nacht ein beeindruckendes Bild abgibgt.

Auch der Eiffelturm in Paris verfehlt seine Wirkung nie und ist insbesondere in der Nacht ein Highlight.

Ereignisse der Zeitgeschichte

Webcams ermöglichen es auch, live oder in Rückschau die Geschehnisse der Zeitgeschichte mitzuverfolgen, etwa die Vorgänge auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew. Damit trägt das Portal auch zur Transparenz bei und schafft eine neue Form der Weltöffentlichkeit.  

Bild zum Artikel

Eine Webcam von polischer Brisanz: Sie zeigt dieser Tage die Unruhen auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew (Ukraine).
Bild: videoprobki.ua @ www.lookr.com

Weitere Artikel

Videos

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität