02.10.2015 - 16:47, Sandra Nast/bb

Ausflugstipps: Charmante Altstädte in der Schweiz

 

1 Bewertungen


Enge Strassenzüge mit verwinkelten Gassen und hübsch bemalten Hausfassaden, Erkern und Türmen: Die Architektur einer Altstadt erzählt viel über das Leben von anno dazumal. Wir stellen Ihnen die schönsten Altstädte der Schweiz vor.

Fast alle grösseren Schweizer Städte besitzen einen historischen Stadtkern mit denkmalpflegerischer Bedeutung. Die schönsten stellen wir Ihnen in unserer Bildergalerie vor - ein Beispiel ist Chur, die älteste Stadt der Schweiz.

Die Hauptstadt des Kantons Graubünden verfügt über eine besonders intakte Altstadt. Sie ist in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich restauriert worden und ist heute fast verkehrsfrei.

Bekannt ist Chur unter anderem für die 800 Jahre alte Kathedrale St. Maria Himmelfahrt. Die Residenz des Churer Bischofs, das Bischöfliche Schloss, liegt im Hof der Kathedrale direkt gegenüber.

Aber wie erwähnt: Chur ist nur ein Beispiel unter einer Vielzahl von erkundenswerten Schweizer Altstädten - von Aarau bis Zürich und von Bern bis Vevey. Vielerorts werden zudem Führungen angeboten, um die mittelalterlichen Quartiere zu besichtigen.

Die schönsten Altstädte der Schweiz, sowie viele weitere Ausflugstipps finden Sie in unserer Bildergalerie

Die schönsten Rundwanderungen der Schweiz

  • Rundwanderung Samnaun, Seen, Twinliner
  • Rundwanderung Samnaun, Muttler
  • Rundtour Taminaschlucht
  • Rundtour Joeriseen, Davos

Weitere Artikel

Videos

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität