27.11.2015 - 15:45

Ausflugstipps: Die schönsten Cafés und Tea Rooms der Schweiz

Sandra Nast
 

0 Bewertungen


Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso oder Ristretto – jede Kaffeetrinkerin, jeder Kaffeetrinker hat seine persönlichen Vorlieben. Und das gilt nicht nur für die Zusammensetzung des braunen Getränkes, sondern auch bei der Wahl des Lieblingscafés.

Der Schweizer Heimatschutz hat in seinem Büchlein «Die schönsten Cafés und Tea Rooms der Schweiz» insgesamt 74 besonders schöne und originelle Lokale zusammengetragen.

Erkunden Sie die Vielfalt vom altehrwürdigen Tea Room bis hin zur modernen Espresso-Bar in unserer Bildergalerie.

Bild zum Artikel

Das «Kafischnaps» liegt im Herzen von Zürich und verbindet gemütliches Kaffetrinken mit szeniger Atmosphäre.
Bild: Schweizer Heimatschutz

Herr und Frau Schweizer trinken fast vier Tassen Kaffee pro Tag und gehören somit zu den grössten Kaffeetrinkern weltweit. Die Schweiz importiert jährlich ungefähr 120‘000 Tonnen Rohkaffee, der in 90 Röstereien verarbeitet wird. Um einen unverkennbaren Kaffeecharakter zu erreichen, werden verschiedene Kaffeesorten zusammengemischt.

Doch genauso wichtig wie eine gute Röstung und eine ausgewogene Mischung ist natürlich auch das Ambiente, in dem der Kaffee genossen wird. Da kommen neben den eigenen vier Wänden auch unzählige hübsche Cafés und Tea Rooms in Frage: Der Schweizer Heimatschutz hat die schönsten gesammelt.

Das hübsch gemachte Büchlein «Die schönsten Cafés und Tea Rooms der Schweiz» kann übrigens für 16 Franken beim www.heimatschutz.ch bestellt werden.

Noch mehr Ausflugstipps finden Sie in unserer Bildergalerie.

Schweizer Skigebiete haben die Wintersaison 2015 eröffnet

  • Titlis
  • Diavolezza
  • Engadin St. Moritz
  • Arosa Weisshorn

Weitere Artikel

Videos

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität