05.08.2016 - 17:53, bb/sn

Abenteuer Wassersport: Paddeln, surfen und fliegen

 

0 Bewertungen


Wenn es sommerlich heiss ist, suchen viele Menschen im oder auf dem Wasser Abkühlung. Das Angebot auf Schweizer Seen und Flüssen wird immer grösser - von C wie Canyoning über R wie River Rafting bis S wie Surfen.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

Als Wassersport werden alle Sportarten zusammengefasst, die in oder auf dem Wasser ausgetragen werden. Wir stellen sie Ihnen in unserer Bildergalerie vor.

Bild zum Artikel

Wer das Element Wasser ist seiner ganzen Wucht erleben will, der sollte einmal eine River Rafting Tour unternehmen. Die mächtige Lütschine bei Interlaken im Berner Oberland gilt als einer der spannendsten Wildwasser-Rafting-Orte hierzulande. www.outdoor-interlaken.ch
Bild: Swiss-Image.ch/Fabian von Moos

River Rafting in der Lütschine bei Interlaken im Berner Oberland, Canyoning in der Rheinschlucht bei bündnerischen Flims oder im Wallis in Les Marécottes. Oder über das Wasser jagen beim Kitesurfen auf dem Silvaplanersee im Engadin.

Wassersport in der Schweiz: Das bedeutet auch Flussabenteuer mit dem Schlauchbott, zum Beispiel auf der Aare zwischen Thun und Bern. Es bedeutet aber auch gemütliches Fischen mitten in der Bergwelt beim Oeschinensee.

Zum Segeln und Surfen eignet sich zudem der Urnersee mit seinem kräftigen Föhn. Aber auch auf vielen anderen Schweizer Gewässern kann man Surfen und Segeln oder mit dem Sup (Stand Up Paddeling) über das Wasser gleiten.

Wo, verraten wir Ihnen in unserer Bildergalerie.

Ausflugstipps: Jede Woche finden Sie auf Bluewin neue Vorschläge, was Sie in der Schweiz unternehmen können.

So schön ist die Schweiz

  • Altnau, Familienferien
  • Bodensee, Flugaufnahme
  • Riehen, Fondation Beyeler
  • Naturpark Ela, Sur, Savognin, Alp Flix

Weitere Artikel

Videos

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität