Diese It-Bag kostet weniger als 15 Franken

Marjorie Kublun und Christian Thumshirn

22.8.2020 - 00:00

Dress Up & Dye: Diese It-Bag kostet weniger als 15 Franken

Dress Up & Dye: Diese It-Bag kostet weniger als 15 Franken

Schon wieder lohnt es sich, in Grosis Garderobe zu wühlen, um womöglich eine Netztasche herauszufischen. Denn die Fishnet-Bag ist auch 2020 angesagt. Und das nicht umsonst!

29.08.2020

Schon wieder lohnt es sich in Omas Garderobe zu wühlen, um womöglich eine Netztasche herauszufischen. Denn die Fishnet-Bag ist auch 2020 angesagt. Und das nicht umsonst!

Bilder von der gelöcherten Tasche mit der Grossmutter, die auf dem Markt früher ihre Einkäufe tätigte, überflutet gerade Instagram.

«Immer noch» möge man hinzufügen, denn das Accessoire tauchte schon vor ein paar Jahren auf. Doch die Fishnet – auch Turtle-Bag genannt – hält sich auch 2020 wacker über Wasser. Nun haben wir sie an der Angel, höchstwahrscheinlich langfristig.

Das würde uns jedenfalls nicht wundern, ist sie doch nachhaltig und die stilvollste Alternative zum Plastikbeutel. Doch das klingt schon fast degradierend für ein Accessoire, das auch modisch ziemlich viel kann.

Kaum ein anderes verpasst einem Sommer-Outfit eine derart lässige Note. Sogar bei einem Blazer-Look sorgt die Fishnet-Bag für den gekonnten Stilbruch. Das haben sowohl männliche als auch weibliche Influencer erkannt und schlendern mit ihren gelöcherten Taschen durch den Sommer.

Wie man die Turtle Bag von Sanikai kombinieren kann, zeigt Moderedaktorin Marjorie Kublun im Video mit Looks von Modissa.

Warum das Hemdblusenkleid gerade in diesen Zeiten das perfekte Kleidungsstück ist, hat Kublun in der letzten Folge «Dress up & Dye» gezeigt.


Bei «Dress up & Dye» gibt es Mode und Beauty à gogo! Ob abgefahrene Behandlungen, Hightech-Artikel für die Schönheit oder DEN Mode-Hype des Augenblicks – wir schauen uns die heissesten Trends ganz genau an und zeigen, was wirklich «In» ist.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schicken Sie uns doch eine E-Mail an: marjorie.kublun@teleclub.ch.

Zurück zur Startseite