Russland

Behörden: Verletzte bei Explosion in besetzter ukrainischer Stadt

SDA

12.6.2022 - 22:27

ARCHIV - Über Melitopol weht Anfang Mai eine von den russischen Besatzern angebrachte Flagge. Foto: Uncredited/AP/dpa
Keystone

Bei einer Explosion in der von russischen Truppen besetzten ukrainischen Stadt Melitopol sind nach Behördenangaben vier Personen verletzt worden. Die Besatzungsbehörden gingen davon aus, dass ein Sprengsatz in einem Mülleimer neben ihrer Lokalverwaltung des Innenministeriums explodiert sei, berichtete die russische Nachrichtenagentur Tass am Sonntagabend. Es seien ausschliesslich Zivilisten zu Schaden gekommen, hiess es. Die Angaben konnten nicht unabhängig überprüft werden. Melitopol liegt im ukrainischen Gebiet Saporischschja, das zum Teil von russischen Truppen besetzt ist.

SDA

12.6.2022 - 22:27

SDA