Russland

Kiew: Über 100 000 Menschen schliessen sich Territorialverteidigung an

SDA

5.3.2022 - 21:10

Ukrainische Soldaten fahren auf einem gepanzerten Militärfahrzeug in den Außenbezirken von Kiew, Ukraine. Russische Truppen marschierten am 24. Februar in die Ukraine ein. Foto: Emilio Morenatti/AP/dpa
Keystone

Seit Ausbruch des Krieges gegen Russland haben sich nach Angaben aus Kiew mehr als 100 000 Menschen der ukrainischen Territorialverteidigung angeschlossen. Das sagte Vizeverteidigungsministerin Hanna Maljar am Samstag nach Angaben der Agentur Unian. Unabhängig überprüfen liess sich diese Zahl zunächst nicht. Die Freiwilligenbataillone sollten auch nach dem Ende des Kriegs nicht aufgelöst, sondern in die ukrainischen Verteidigungsstrukturen integriert werden, sagte Maljar.

SDA

5.3.2022 - 21:10

SDA