Bayern

Papst Franziskus: Benedikt XVI. war treuer Diener der Kirche

SDA

1.1.2023 - 13:51

Papst Franziskus spricht am Neujahrstag das Angelus-Mittagsgebet. Foto: Andrew Medichini/AP/dpa
Papst Franziskus spricht am Neujahrstag das Angelus-Mittagsgebet. Foto: Andrew Medichini/AP/dpa
Keystone

Papst Franziskus hat den gestorbenen emeritierten Papst Benedikt XVI. am Neujahrstag für seinen Dienst in der Kirche gewürdigt. «Wir alle schliessen uns mit einem Herzen und einer Seele zusammen, im Danken an Gott für das Geschenk dieses treuen Dieners des Evangeliums und der Kirche», sagte das katholische Kirchenoberhaupt in seiner sonntäglichen Ansprache. In diesen Stunden werde die Fürbitte der Gottesmutter besonders für Benedikt erbeten, erklärte der 86-Jährige weiter.

SDA

1.1.2023 - 13:51

Die zahlreichen Gläubigen, Pilger und Besucher auf dem Petersplatz applaudierten nach den Worten Franziskus' über Benedikt. Kürzlich sei im Fernsehen das Leben seines Vorgängers zu sehen gewesen, fügte der Argentinier an.

Benedikt XVI. war am Samstagmorgen im Kloster Mater Ecclesiae gestorben, das in den Vatikanischen Gärten liegt. Franziskus war der Erste, der kurz nach seinem Tod dorthin kam und bei seinem leblosen Körper betete, wie es aus dem Vatikan hiess.

SDA