Russland

UN: 1,25 Millionen Menschen aus Ukraine geflohen

SDA

4.3.2022 - 13:44

Einige Menschen passieren am Abend die ukrainsch-polnische Grenze in Medyka in Richtung Ukraine. Die Zahl der Flüchtlinge aus der Ukraine beläuft sich nach Angaben eines Sprechers der UN-Organisation für Migration (IOM) inzwischen auf 1,25 Millionen. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Keystone

Die Zahl der Flüchtlinge aus der Ukraine beläuft sich nach Angaben der UN-Organisation für Migration (IOM) inzwischen auf 1,25 Millionen.

SDA

4.3.2022 - 13:44

Davon seien allein etwa 672 000 nach Polen geflohen, etwa 194 000 nach Moldau und etwa 133 000 nach Ungarn, sagte ein IOM-Sprecher am Freitag in Genf.

Unter den Geflüchteten seien 78 800 Menschen, die nicht aus der Ukraine, sondern 138 verschiedenen anderen Ländern stammten, sagte der Sprecher. Dutzende Länder hätten die IOM um Hilfe gebeten, um ihre Landsleute aus der Ukraine oder umliegenden Ländern in die Heimat zu holen. Die Organisation untersuche Berichte, wonach Ausländern medizinische Hilfe verweigert worden sei. Solches Verhalten sei völlig inakzeptabel, betonte der Sprecher.

SDA