Deutschland US-Regierung begrüsst vorübergehenden Stopp von Nord Stream 2

SDA

22.2.2022 - 16:10

US-Präsident Joe Biden spricht im East Room des Weißen Hauses über den Ukraine-Konflikt. Foto: Alex Brandon/AP/dpa
US-Präsident Joe Biden spricht im East Room des Weißen Hauses über den Ukraine-Konflikt. Foto: Alex Brandon/AP/dpa
Keystone

Die US-Regierung hat den von Deutschland beschlossenen vorübergehenden Stopp des Genehmigungsverfahrens für die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 begrüsst.

22.2.2022 - 16:10

US-Präsident Joe Biden habe klargemacht, dass die Erdgas-Pipeline bei einem russischen Angriff auf die Ukraine nicht in Betrieb gehen dürfe, erklärte seine Sprecherin Jen Psaki auf Twitter. «Wir haben uns im Lauf der Nacht eng mit Deutschland abgestimmt und begrüssen die Ankündigung», schrieb sie am Dienstagmorgen (Ortszeit) weiter. Die US-Regierung werde wie angekündigt noch im Laufe des Tages weitere Strafmassnahmen gegen Russland vorlegen, schrieb Psaki.

SDA