Oktober 2021 ist der drittwärmste

sda, smi

8.11.2021

Durchschnittliche Abweichung der Lufttemperatur im Oktober 2021 im Vergleich zum Durchschnitt für Oktober von 1991 bis 2020. Quelle: ERA5
Copernicus Climate Change Service/ECMWF

Der vergangene Oktober war überdurchschnittlich warm. Nur 2015 und 2019 lagen in diesem Monat die Temperaturen noch höher. Und dies, obwohl der Herbst in Europa eher kühl war.

sda, smi

8.11.2021

Vor allem im nördlichen Kanada, im Norden Russlands und in der westlichen Antarktis war es überdurchschnittlich warm. In Süd- und Südosteuropa war es hingegen etwas kälter als sonst.

Copernicus, der Klimawandeldienst der EU, erstellt monatlich Berichte über die Lufttemperatur, das Meereis und den Wasserkreislauf. Er stützt sich auf Daten von Satelliten, Schiffen, Flugzeugen und Wetterstationen rund um den Globus sowie Modellrechnungen. Die Copernicus-Aufzeichnungen gehen bis auf das Jahr 1979 zurück.