19.06.2017 - 19:37, sda

Grünliberale nominieren Michael Köpfli für den Regierungsrat

 

0 Bewertungen


Die Grünliberalen schicken Michael Köpfli in das Berner Regierungsratsrennen. Das hat die GLP Kanton Bern am Montag einstimmig entschieden. Der 34-jährige Grossrat und Generalsekretär der Grünliberalen Schweiz wird für die Wahlen 2018 auf einer Mitte-Liste antreten.

Das gemeinsame Regierungsticket mit der EVP soll demnach fortgeführt werden. GLP und EVP waren bereits 2014 gemeinsam angetreten. Köpfli gehört seit 2014 dem Grossen Rat an. Zuvor politisierte er während sechs Jahren im Berner Stadtparlament.

2014 war die GLP mit Grossrätin Barbara Mühlheim auf dem GLP-EVP-Ticket angetreten. Sie landete damals an zehnter Stelle - deutlich hinter Listenpartner Marc Jost von der EVP. Beide verpassten die Wahlhürde jedoch klar. Wer 2018 für die EVP antritt, ist derzeit noch offen.

Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität