13.09.2017 - 18:42, sda

18-jähriger Motorradfahrer bei Crash mit Auto verletzt

 

0 Bewertungen


Am Mittwochnachmittag ist auf der Dorfstrasse in Beckenried NW ein 18-jähriger Motorradfahrer mit einem von einem 70 Jahre alten Mann gelenkten Auto kollidiert. Der junge Töfffahrer zog sich dabei Verletzungen am Bein zu. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Nidwalden war der Autofahrer kurz vor der Lielibach-Brücke nach links abgebogen, um auf einen angrenzenden Parkplatz zu fahren. Bei diesem Manöver kam es zum Crash mit dem Motorradfahrer.

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität