19.06.2017 - 17:16, sda

Zwei Verletzte: Velo- und Töfffahrer kollidieren in Siblingen SH

 

3 Bewertungen


Auf der H14 in Siblingen SH haben sich am Montagmittag ein Motorradfahrer und ein Velofahrer bei einem Unfall Verletzungen zugezogen. Beide mussten mit Rettungshelikoptern ins Spital geflogen werden, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte.

Ein 65-jähriger Velofahrer war gegen 13 Uhr auf dem Radstreifen entlang der H14 unterwegs. Als er bei der Bushaltestelle Näppental die Strasse überqueren wollte, kam es zur Kollision mit einem 63-Jährigen, der mit seinem Motorrad auf der H14 von Schleitheim in Richtung Schaffhausen fuhr.

Die Strasse musste für die Unfallaufnahme während rund zweier Stunden gesperrt werden. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität