Regional-Telegramm

16.4.2018 - 14:50, sda/red

Die 52-jährige Trottinett-Fahrerin musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.
Bild: KAPO Solothurn

Frau nach Sturz mit Elektro-Trottinett schwer verletzt

Eine 52-jährige Frau ist am Sonntag in Grenchen SO auf einer abschüssigen Bergstrasse mit ihren Elektro-Trottinett gestürzt und schwer verletzt worden. Ein Rettungshelikopter flog die Frau ins Spital. Zur ganzen Meldung...

Hotelübernachtungen in Genf am teuersten

Die Hotelbranche in Europa hat im vergangenen Jahr von der gestiegenen Reiselust internationaler Gäste profitiert. Die Preisunterschiede für Übernachtungen sind gross. Genf ist für Hotelgäste einer Studie zufolge ein besonders teures Pflaster. Zur ganzen Meldung...

Töfffahrer rast mit 137 km/h durch 60er-Zone

Ein Motorradfahrer ist am Samstagabend kurz vor 19 Uhr über die Aargauerstrasse in Büron gerast. Statt mit den erlaubten 60 war der 31-Jährige mit 137 Stundenkilometern unterwegs. Zur ganzen Meldung...

Betrunkene tauschen in voller Fahrt die Plätze

Nach dem Fund einer Tasche mit verdächtigem Inhalt ist es am Dienstagabend in einem Einkaufszentrum in Berikon AG zu einem Grosseinsatz der Polizei und der Feuerwehr gekommen. Zur ganzen Meldung...

Kein Erlebnis-Hotel in Wildhaus

Die Stimmberechtigten von Wildhaus wollen sich nicht an einem Erlebnis-Hotel von ausländischen Investoren beteiligen. Am Sonntag lehnten über 60 Prozent einen Kredit von sieben Millionen Franken für das Projekt ab. Zur ganzen Meldung...

Mehr Meldungen aus allen Regionen finden Sie in unserem News-Ticker.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel