Erster Sommertag des Jahres

25-Grad-Marke vielerorts geknackt

lpe

10.5.2022

Touristen geniessen das sonnige Wetter in Lugano am Ostersonntag, 17. April 2022. (KEYSTONE/TI-PRESS/ Massimo Piccoli)
Touristen geniessen das sonnige Wetter in Lugano am Ostersonntag, 17. April 2022. (KEYSTONE/TI-PRESS/ Massimo Piccoli)
KEYSTONE

Und plötzlich ist er da: der Sommer. An mehreren Wetterstationen beidseits der Alpen wurden heute über 25 Grad gemessen.

lpe

10.5.2022

Von Basel bis Biasca, von Chur bis Genf: An Messstationen in der ganzen Schweiz wurde heute Nachmittag die 25-Grad-Marke geknackt – die Schwelle für einen Sommertag, wie Meteoschweiz auf Twitter schreibt. Die höchste sowie die tiefste Temperatur in den Niederungen meldete die Wetterstation in Visp: Die Temperaturen stiegen von 5,5 Grad bis auf 26,3 Grad an.