«Das Feuer ist riesig» Brand in Dintikon AG führt zu Rauchsäule – Anwohner werden gewarnt

dmu

19.6.2024

Die Kantonspolizei Aargau bestätigt den Einsatz in Dintikon AG.
Die Kantonspolizei Aargau bestätigt den Einsatz in Dintikon AG.
Symbolbild: Keystone

Wegen eines Brandes in Dintikon AG sind die Anwohner angehalten, Fenster und Türen zu schliessen.

dmu

19.6.2024

Keine Zeit? blue News fasst für dich zusammen

  • In Dintikon AG ist am Mittwoch eine Scheune und ein Wohnwagen in Brand geraten.
  • Der Bund warnt die Anwohner, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Am Mittwochmittag brach in der Aargauer Gemeinde Dintikon ein Feuer aus. «Das Feuer ist riesig, es sind schon mehrere Feuerwehrautos im Einsatz», sagt ein Augenzeuge zu «Blick».

Der Bund hat via Warn-App AlertSwiss vor einer grossen Rauchentwicklung gewarnt: «Schliessen Sie Fenster und Türen und schalten Sie Lüftungen und Klimaanlagen ab.» Zudem soll das betroffene Gebiet gemieden werden.

Gemäss Kantonspolizei Aargau betreffe das Feuer ersten Erkenntnissen zufolge eine Scheune sowie einen Wohnwagen. Auf Bildern in mehreren Medien ist eine riesige Rauchsäule zu sehen.