Stadt Luzern Schwerer Unfall mit Linienbus – Video zeigt Grosseinsatz

zis

10.7.2024

Busunfall Luzern

Busunfall Luzern

In Luzern ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall mit einem Linienbus gekommen. Derzeit läuft ein grosser Einsatz.

10.07.2024

In Luzern ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall mit einem Linienbus gekommen. Derzeit läuft ein grosser Einsatz. 

zis

10.7.2024

Keine Zeit? blue News fasst für dich zusammen

  • In Luzern ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall mit einem Linienbus gekommen.
  • Die Chauffeuse wurde ins Spital gebracht.

Am Mittwochmorgen kam es am Paulusplatz in Luzern zu einem schweren Unfall. Ein Linienbus krachte über vier Fahrspuren hinweg in einen Park.

Im Bereich der Einmündung der Bundesstrasse prallte der Gelenkbus aus noch ungeklärten Gründen gegen das Heck eines Lieferwagens. Der Bus wurde nach links abgewiesen, überquerte mehrere Fahrstreifen und prallte gegen einen Baum. Dadurch hob es den Bus auf die angrenzende Stützmauer des Lindengartens, teilt die Kantonspolizei Luzern mit.

Eine 25-jährige Augenzeugin berichtete gegenüber «20 Minuten» von einem lauten Knall, der sie aufweckte. Feuerwehr, Ambulanz, Notärzte und mehrere Polizeiwagen waren vor Ort. Auch Personal der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) half bei der Verkehrsregelung.

Verdacht auf gesundheitliches Problem

Die Polizei bestätigte den Unfall. Die Busfahrerin wurde wegen des Verdachts auf ein gesundheitliches Problem ins Spital gebracht, schreibt die Kantonspolizei in einer Mitteilung. Die Passagiere im Bus wurden nicht ernsthaft verletzt. Sie wurden durch Angehörige der Feuerwehr der Stadt Luzern und des Rettungsdienstes betreut.

Ein Video der Nachrichtenagentur BRK News zeigt die Bergungsarbeiten. Mehrere Kräne bergen den Bus aus dem Park.