12.10.2017 - 09:49, uri, mit Material von dpa

Hurrikan «Ophelia» steuert auf Europa zu

 

29 Bewertungen


Das gab es über 100 Jahre lang nicht: «Ophelia» ist der zehnte Hurrikan in Serie über dem Atlantik. Und dann zeigt der Sturm auch noch eine ungewöhnliche Richtung – er dürfte bis Grossbritannien reichen.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

Über dem Atlantik ist der tropische Sturm «Ophelia» zu einem Hurrikan hochgestuft worden. Nach Berichten von US-Medien ist es der zehnte Sturm in unmittelbarer Folge, der den Status eines Hurrikans zuerkannt bekommen hat. Das habe es in einer Hurrikansaison zum letzten Mal im Jahr 1893 gegeben. 

Die Karte mit der Windvorhersage des Hurrikanzentrums der «Nationalen Ozean- und Atmosphärenbehörde» (NOAA) der USA zeigte in der Nacht zum Donnerstag ein sehr ungewöhnliches Bild: Statt in Richtung der Karibik oder dem US-Festland zeigen «Ophelias» Ausläufer auf Europa.  

Ein Experte des nationalen britischen meteorologischen Dienstes Met Office zeigte sich «sehr besorgt.» Man werde die weitere Entwicklung von «Ophelia» aufmerksam beobachten. Laut den Meterologen dürften die Ausläufer des Hurrikans am Sonntagmorgen auf Portugal treffen und Grossbritannien am späten Sonntagabend erreichen. Bis Montagmorgen soll der abgeschwächte Sturm dann über Nordirland und Schottland ziehen.  

«Ophelia» erreicht Grossbritannien damit exakt 30 Jahre nach dem verheerenden Orkan vom 15. und 16. Oktober 1987, durch den schätzungsweise rund 15 Millionen Bäume entwurzelt wurden. Damals starben in Frankreich, England und auf den Kanalinseln 22 Personen. 

Experten glauben hingegen, dass «Ophelia» im Gegensatz dazu auf den britischen Inseln keine grösseren Schäden anrichten und lediglich starke Winde und schwere Regenfälle bringen dürfte. Ganz anders wirkt der Sturm hingegen für Mitteleuropa. Hier fungiert er ähnlich einer Wärmepumpe bringt mit warmer Mittelmeerluft einen wahrhaft goldenen Herbst.

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Bilder des Tages

  • Sie lassen ihre Muskeln spielen
  • Frachtschiff sinkt – Rettung in letzter Sekunde
  • 1,3 Tonnen Kokain als PVC-Röhre getarnt
  • Seit 1886 wird hier gekreischt

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität