17.07.2017 - 17:30, fab

Alarmierender Verdacht: Macht uns Hausstaub dick?

 

19 Bewertungen


Chemikalien im Hausstaub machen möglicherweise dick. Darauf haben Wissenschaftler Hinweise bei Versuchen mit Fettzellen gefunden. Die Ergebnisse sind durchaus ernst zu nehmen, aber noch nicht bewiesen.

Für die weltweit voranschreitende Fettsucht-Epidemie sind in erster Linie schlechte Ernährung und zu wenig Bewegung verantwortlich. Doch nun sind Forscher auf eine mögliche neue Ursache gestossen. Chemikalien im Hausstaub machen möglicherweise dick. Sie aktivieren Fettzellen, die wiederum die Einlagerung von Fett anregen. Dies berichten US-Forscher im Fachmagazin «Environmental Science & Technology».  

Schuld daran sind Chemikalien, die in synthetischen und natürlichen Verbindungen vorkommen und die menschlichen Hormone beeinflussen. Bereits kleinste Mengen an Staub, nämlich nur drei Mikrogramm, reichen für eine derartige Wirkung aus. Dies ist besonders besorgniserregend mit Blick auf die Gesundheit von Kindern. Laut Schätzungen der US-Umweltbehörde nehmen Kinder täglich rund 50 Milligramm Hausstaub über die Atemwege, den Mund oder die Haut auf.  

Weitere Studien notwendig

Die Staubproben wurden auf 44 Substanzen überprüft. Resultat war, dass das Pestizid Pyraclostrobin, das Flammschutzmittel TBPDP und das Phthalat Dibutyl­phthalat (DBP) am meisten Fettzellen produzierten. Mit diesen angeblich fremden Chemikalien haben wir permanent zu tun: sie sind in Reinigungsprodukten, Imprägnierstoffen, Kosmetika und allen möglichen Kunststoffen enthalten.

Die Studienergebnisse sind durchaus ernstzunehmende Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen Hausstaub und Übergewicht, aber liefern noch keinen Beweis. Die Untersuchungen wurden nämlich erst mit Zellen von Mäusen im Reagenzglas durchgeführt und nicht an Menschen.  

Abnehmen: Die fünf fiesten Diätfallen

  • Avocados
  • Diät
  • Gemüsekorb
  • Genuss

Bilder des Tages

  • CORRECTION New Zealand Rabbits Surf Sheep
  • DEUTSCHLAND AUFBAU DES HAMBURGER VOLKSFESTS
  • DEUTSCHLAND WETTER IN BERLIN
  • SINGAPORE ANIMALS MANATEE
Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität