ABB rüstet weltweit grösste Scooter-Werkstatt in Indien aus

cf

11.2.2021 - 09:16

ABB-Roboter für weltweit grösste Scooter-Fabrik in Indien (Symbolbild)
Keystone

Der Industriekonzern ABB hat in Indien einen Auftrag erhalten. Demnach wird ABB für die indische Ola in der weltweit grössten Fabrik für Scooter die Fabrikationslinien ausrüsten.

Die High-Tech-Fabrik soll in den kommenden Monaten in Betrieb gehen, wie ABB am Donnerstag mitteilte. In den Fertigungsstrassen einschliesslich der Lackier- und Schweisslinien kommen Automatisierungslösungen von ABB zum Zug. Und für die Batterie-Bestückung und die Montage der Motoren werden ABB-Roboter verwendet. Finanzielle Angaben zum Auftrag wurden keine gemacht.

Im Werk von Ola sind eine Anfangskapazität von zwei Millionen Scootern pro Jahr und 10'000 Arbeitsplätze vorgesehen.

Zurück zur Startseite

cf