Frau in Winterthur erschossen

falu, sda

16.2.2021 - 15:59

In Winterthur-Zinzikon wurde am Dienstag die Leiche einer 32-jährigen Frau aus Serbien aufgefunden. (Symbolbild)
Keystone

Eine 32-jährige Frau ist am Dienstagmittag tot in einer Wohnung in Winterthur-Zinzikon vorgefunden worden. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.

Bei der Polizei ging am Dienstag um kurz nach 12 Uhr die Meldung ein, dass eine tote Person in einem Mehrfamilienhaus liege. Vor Ort trafen die Rettungskräfte auf die Leiche sowie den mutmasslichen Täter. Das 32-jährige Opfer wies Schusswunden am Rücken auf. Der Tatverdächtige – ein 76-jähriger Mann – wurde verhaftet. 

Das zweijährige Kind des Opfers wurde in einer «geeigneten» Institution untergebracht, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte.

Ablauf und Hintergründe der Tat sind noch unklar und werden durch die Polizei abgeklärt. Neben der Kantonspolizei standen Stadtpolizei und Rettungsdienst Winterthur, das Forensische Institut Zürich sowie das Institut für Rechtsmedizin der Universität Zürich im Einsatz.

Zurück zur Startseite

falu, sda