Jetzt rollen Schwaben und Bayern an – Stau-Chaos am Gotthard geht weiter

uri

26.7.2019

Es staut sich wieder vor dem Gotthard-Tunnel. 
Bild: Webcam Nordportal auf A2, kurz vor Göschenen.

In Deutschland beginnen heute und am Montag in den letzten beiden Bundesländern die Sommerferien. Das bedeutet Stress am Gotthard-Tunnel. Hier staut es sich bereits auf neun Kilometern.

Nachdem nun auch in den beiden letzten deutschen Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg – sie gehören auch zu den einwohnerstärksten –, die Schulferien beginnen, befinden sich die Schweiz, die Niederlande und ganz Deutschland in den Sommerferien. Aufgrund des Reiseverkehrs in Richtung Süden warnt der TCS vor dem Nadelöhr auf der A2 ab Freitagmorgen vor Störungen, die bis weit in die Nacht anhalten dürften.

Wie der TCS zuletzt auf Twitter bekanntgab, ist der Gotthard-Tunnel wegen eines Pannenfahrzeuges bis mindestens 16 Uhr gesperrt. Bereits zuvor staute es sich zwischen Erstfeld und Göschenen wegen Überlastung auf neun Kilometern. Der Zeitverlust wurde mit einer Stunde und 30 Minuten angegeben.



Gemäss der TCS-Verkehrsprognose wird sich die Situation vor dem Gotthard auch am Samstag ab den frühen Morgenstunden bis etwa 17 Uhr und vereinzelt auch am Sonntag kritisch darstellen.

Weiter warnt der Verkehrsclub: «Vor dem Grenzübergang Chiasso-Brogeda sind vor allem am Samstag Staus und Wartezeiten wahrscheinlich.» Reisende in Richtung Norden müssten zudem am Sonntag zwischen 11 Uhr und 21 Uhr vor dem Gotthard-Südportal mit längeren Wartezeiten rechnen.

Schon an den letzten Wochenenden kam es vor dem Gotthard-Nordportal teils zu 13 Kilometer langen Staus. Wer den Ferienbeginn nicht wartend im Auto verbringen will, der sollte seine Reise möglichst in den frühen Morgenstunden starten, um vor dem grössten Andrang durch den Gotthard zu kommen. Ab einer Staulänge von sechs Kilometern wird je nach Zielort von der Verkehrsmanagement Zentrale des ASTRA die Umfahrung über die San-Bernardino-Route empfohlen.

Bilder aus der Schweiz
Zurück zur Startseite