Iouris Aufstieg zur Hörnlihütte — jetzt gilt es ernst (4/5)

30.9.2019 - 10:27, Nicolai Morawitz und Christian Thumshirn

Iouris Aufstieg zur Hörnlihütte — jetzt gilt es ernst (4/5)
10:33

Iouris Aufstieg zur Hörnlihütte — jetzt gilt es ernst (4/5)

«Die Mitte des Universums, irgendwie surreal» – Iouri nähert sich dem Matterhorn auch fotografisch und lässt die Bergwelt auf sich wirken. Seine Erkenntnis: «Das Matterhorn ist ein schwieriger Berg zum Fotografieren» – denn als Motiv ist der Berg nun wirklich nichts Neues. Seinen fotografischen Ansatz verrät er in der vierten Episode. Ausserdem ist die Frage des Schuhwerks immer noch ungeklärt. Wird Sam ihn mit Turnschuhen aufs Matterhorn lassen?

20.09.2019

Er hat am Fels geklettert, das Höhentraining absolviert und die Aufstiegsroute studiert. Iouris Vorbereitungsphase war kurz, aber intensiv. In der Hörnlihütte steigt die Spannung – denn am nächsten Morgen ruft der Berg. 

«Die Mitte des Universums, irgendwie surreal» – Iouri nähert sich dem Matterhorn auch fotografisch und lässt die Bergwelt auf sich wirken. Seine Erkenntnis: «Das Matterhorn ist ein schwieriger Berg zum Fotografieren» – denn als Motiv ist der Berg nun wirklich nichts Neues. Seinen eigenen fotografischen Ansatz verrät er in der vierten Episode.

Ausserdem ist die Frage des Schuhwerks immer noch ungeklärt. Wird Sam ihn mit Turnschuhen aufs Matterhorn lassen?

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel