Verkehrsunfall

Graubünden: Kollision auf der Oberalpstrasse

SDA

14.3.2020 - 17:00

Totalschaden und ein Verletzter auf der Oberalpstrasse zwischen Ilanz und Disentis.
Source: Kantonspolizei Graubünden

Schwerer Unfall im Kanton Graubünden: Ein 19-Jähriger wurde dabei verletzt. 

Bei einem Verkehrsunfall auf der Oberalpstrasse zwischen Ilanz und Disentis ist ein 19-Jähriger am Samstagvormittag verletzt worden.

Laut der Kantonspolizei Graubünden geriet der junge Mann mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn, kollidierte dort mit einem Kleinbus und danach mit dem rechtsseitigen Strassenbord. Der Verletzte wurde mit der Ambulanz ins Regionalspital Ilanz gebracht.

Bilder des Tages

Zurück zur Startseite

SDA