Steve Jobs Apple 1-Computer kommt unter den Hammer

SDA

9.11.2021 - 04:42

In Kalifornien wird der erste Apple-Computer, der von Steve Jobs und seinen Kollegen Mitte der 70er Jahre in einer Garage gebaut worden war, versteigert. (Archivbild)
Keystone

In Kalifornien kommt am Dienstag ein Apple 1 unter den Hammer – ein gut erhaltenes und holzverkleidetes Exemplar aus der Serie der ersten PCs der Welt.

SDA

9.11.2021 - 04:42

Der Wert des funktionstüchtigen Computers wird vom Auktionshaus John Moran in Monrovia bei Los Angeles auf zwischen 400'000 und 600'000 Dollar geschätzt, doch könnte am Ende deutlich mehr als eine Million für das Liebhaberstück geboten werden.

2014 war in den USA ein Apple 1 für 900'000 Dollar versteigert worden. Der Apple 1 war der erste Computer, der von dem Unternehmen ab 1976 vermarktet wurde und für 666,66 Dollar damals für Privathaushalte erschwinglich war. Die von Steve Wozniak und Steve Jobs gegründete Firma produzierte insgesamt 200 Exemplare.

Der Computer-Experte Corey Cohen sagte der «Los Angeles Times», heute gebe es noch 60 Exemplare, von denen 20 funktionstüchtig seien. Der nun zum Verkauf stehende Computer war damals von einem Professor des Chaffey College erworben worden, der ihn 1977 an einen seiner Studenten weiter verkaufte. Dieser bewahrte den Apple 1 mehr als 40 Jahre auf, bis er sich entschied, ihn versteigern zu lassen.

SDA