Tropensturm «Elsa» zieht über Golfküste von Florida

dpa/tgab

7.7.2021 - 20:26

Looking north at the neighborhood of Paradise Island on Treasure Island, Fla., outer bands of Tropical Storm Elsa brings a downpour of rain over the area on Tuesday afternoon, July 6, 2021. Elsa is expected to impact the Tampa Bay area the heaviest during the predawn hours of Wednesday morning. (Marc Topkin/Tampa Bay Times via AP)
Auch über Paradise Island auf Treasure Island in Florida fegte Tropensturm «Elsa» hinweg. Laut Gouverneur Ron DeSantis blieb Florida von erheblichen Schäden aber verschont.
Bild: Keystone/Marc Topkin

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 105 Kilometer pro Stunde traf Tropensturm «Elsa» auf die nördliche Golfküste von Florida.

dpa/tgab

7.7.2021 - 20:26

Tropensturm «Elsa» ist über die nördliche Golfküste von Florida in Richtung Norden gezogen. Er traf am Mittwoch im dünn besiedelten Bezirk Taylor County auf Land, wie das nationale Hurrikanzentrum der USA mitteilte.

Dabei hatte er Windgeschwindigkeiten von bis zu 105 Kilometer pro Stunde. Der Tropensturm sollte am Mittwochnachmittag (Ortszeit) in den Südosten des US-Staats Georgia ziehen. Am (morgigen) Donnerstag wird er voraussichtlich South Carolina erreichen.



Florida bekam Regen durch «Elsa», blieb aber laut Gouverneur Ron DeSantis von erheblichen Schäden verschont. «Dies hätte eindeutig schlimmer sein können», sagte DeSantis. Viele Todesfälle durch einen Sturm kämen erst nach dessen Wegzug.

«Elsa» hatte sich am Mittwoch von einem Hurrikan abgeschwächt.

dpa/tgab